Übernachtung in der Scheune


Der Förderverein hat am vergangenen Wochenende in der Scheune übernachtet. Viele Ältere des Stammes kamen und brachten teilweise auch ihre Kinder mit. Nachdem wir uns um 10.00 Uhr getroffen haben, gab es erstmal ein ordentliches Frühstück. Anschließend fuhren wir nach Bremen ins Universum. Nach vielen Mitmachaktionen in den Themengebieten Mensch, Erde und Kosmos ging es in den Entdeckerpark, wo sich die Kids nochmal so richtig austoben konnten. Abends kamen noch einige dazu und es wurde mit 26 Leuten gegrillt. Albrecht, Thomas, Bernd, Horst und seine beiden Kinder Max und Lina blieben auch über Nacht! Es war mal wieder schön in unserer Scheune am Lagerfeuer zu sitzen, zu singen und alte Geschichten zu erzählen.